Datenschutzerklärung und Erklärung zur Verwendung von Cookies

Uns liegt sehr viel an Ihrer Privatsphäre. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns geschenkt haben, und wir werden die Vertraulichkeit der persönlichen Informationen, die Sie mit uns teilen, bewahren und schützen. Dieses Dokument beschreibt, wie wir Ihre persönlichen Daten und Cookies verwenden und verarbeiten. Es enthält auch Kontaktdaten bei Fragen zu persönlichen Daten oder Cookies.

Diese Datenschutzerklärung und Erklärung zur Verwendung von Cookies, mit allen potenziellen Änderungen, gelten für alle Dienstleistungen, Softwares und anderes was Marinebook d.o.o., Kroatien, direkt oder indirekt (über Dritte) dem Nutzer (oder jeder anderen Person, mit der das Unternehmen keinen besonderen Vertrag hat) im Internet, per Handy, E-Mail oder Telefon zur Verfügung stellt.
Durch Zugriff, Durchsuchen und/oder Nutzung unserer Internetseite und/oder einer von unseren Anwendungen durch eine von unseren Plattformen (welche im Folgenden gemeinsam und einzeln wie folgt bezeichnet werden: Plattform MARINEBOOK) und/oder durch Dateneingabe in die Plattform MARINEBOOK und/oder durch Vertragsschluss mit einer Marina, welche die Plattform MARINEBOOK verwendet (d. h. mit einer natürlichen oder juristischen Person, die legal Tätigkeiten der Marina ausübt; im Text dieser Erklärung werden all diese Marinas gemeinsam und einzeln wie folgt bezeichnet: Marina), durch Buchung eines Liegeplatzes per Plattform MARINEBOOK, bestätigen Sie und stimmen zu, dass Sie diese Erklärung gelesen und verstanden haben und mit ihr einverstanden sind.

Marinebook d.o.o. kann von Zeit zu Zeit Änderungen an der Datenschutzerklärung und Erklärung zur Verwendung von Cookies vornehmen, wobei Sie einen Überblick über die Änderungen per Plattform MARINEBOOK erhalten. Wenn Sie mit unserer Datenschutzerklärung und Erklärung zur Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, müssen Sie die Verwendung unserer Dienste einstellen.

Die Plattform MARINEBOOK und ihre Infrastruktur und/oder die Möglichkeit, durch die Plattform MARINEBOOK mit Marinas zu kommunizieren, ist im Besitz, unter der Leitung und wird angeboten von der Gesellschaft Marinebook d.o.o., Kroatien (im Text dieser Erklärung: Marinebook d.o.o., wir, unser, unsere und weitere Formen der Possessivpronomen), und sind nur für Ihren persönlichen, nichtkommerziellen Gebrauch bestimmt, in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Jede Person, die ohne Gebühr die Vorteile der Plattform MARINEBOOK wird als Nutzer bezeichnet. Wenn eine Marina eine für Nutzer vorgesehene Anwendung verwendet, wird sie bei der Verwendung dieses Teils der Anwendung den Status eines Nutzers haben.

Datenschutz

Welche Art von persönlichen Daten verwendet die Plattform MARINEBOOK?

Um das Kommunikationstool verwenden zu können, um mit der Marina zu kommunizieren, müssen Sie ein Benutzerkonto erstellen. Es ermöglicht Ihnen, bestimmte persönliche Daten zu speichern, Bewertungen über frühere Aufenthalte zu schreiben und zukünftige Buchungen zu bearbeiten.

Beim Besuch unserer Internetseite, auch wenn Sie nicht mit einer Marina in Verbindung treten möchten, um einen Liegeplatz zu buchen, wird unser System einige verfügbare Daten sammeln, wie Ihre IP-Adresse und GPS-Ortung sowie Daten über den von Ihnen verwendeten Browser, Ihr Betriebssystem, die Anwendungsversion, Sprachauswahl, Web-Seiten, die Sie besucht haben und Informationen über die geografische Breite und Länge. Wenn Sie ein Handy verwenden, können wir Informationen sammeln, welche die Identifizierung des Handys, der Geräteeinstellungen und Informationen über die geografische Breite und Länge/GPS-Position ermöglichen. Nach der Buchung eines Liegeplatzes in einer Marina durch die Kommunikation mit der Marina per Plattform MARINEBOOK zeichnet unser System die Art und Weise Ihre Buchung auf.

Wir können auch Informationen über Sie erhalten, wenn Sie bestimmte soziale Netzwerke nutzen.

Warum sammeln, verwenden und veröffentlichen wir Ihre persönlichen Daten?

Buchungen: Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen in erster Linie, um Ihre Buchung zu vervollständigen und zu bearbeiten und Ihre Details an die Marina weiterzuleiten.

Kundendienst: Unser Kundendienst steht per E-Mail zur Verfügung. Ihre persönlichen Daten ermöglichen unserem Kundenservice, Ihnen Unterstützung zu geben, wenn Sie sie brauchen, soweit dies für uns möglich ist.

Bewertungen von Nutzern: Wir können Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Nachrichten zu senden und Bewertungen nach ihrem Aufenthalt abzugeben. Diese können für andere Nutzer hilfreich sein.

Benutzerverwaltung: Die Nutzung der Plattform MARINEBOOK umfasst die Möglichkeit der Erstellung eines Benutzerkontos. Wir nutzen die Informationen, die Sie bereitstellen, um Ihr Konto zu verwalten und Ihnen zu ermöglichen, Buchungen zu machen, auf die Marina und andere Produkte zuzugreifen, zukünftige Buchungen einfacher abzugeben und Änderungen an persönlichen Einstellungen vorzunehmen.
Die Änderung Ihrer persönlichen Einstellungen kann Ihnen in Abhängigkeit von den verfügbaren technologischen Optionen der Plattform MARINEBOOK folgendes ermöglichen: erstellen und teilen von Listen, Fotos, aufrufen vorher durchsuchter Marinas, ansehen anderer Informationen, die Sie über Reiseziele zur Verfügung gestellt haben, Bewertungen, die Sie für Marinas geschrieben haben, in denen Sie vorher waren.
Wenn Sie möchten und wenn es die Technologie der Plattform MARINEBOOK ermöglicht, können Sie bestimmte Informationen Ihres Benutzerkontos mit anderen Personen teilen, damit Sie Ihre Fotos, den Namen der Marina, in der Sie waren, Ihre Listen, Ihre Pläne für zukünftige Reisen, Ihre Bewertungen und andere Informationen von Ihrem Benutzerprofil und/oder im Zusammenhang mit Ihrer Buchung einer Marina teilen können.

Marketing: Wir können Ihre Daten auch für Marketingzwecke verwenden, soweit das Gesetz es erlaubt. Zum Beispiel:
Wenn Sie ein Konto eröffnen, können wir Ihre Kontaktinformationen verwenden, um Ihnen Nachrichten über ähnliche Produkte und Dienstleistungen zu senden. Sofern Sie dem nicht ausdrücklich widersprechen, können wir auch regelmäßig Newsletter per E-Mail oder einen anderen Kommunikationskanal senden. Sie können Sich zu jeder Zeit dazu entschließen, keine Marketing-Botschaften mehr zu erhalten, indem Sie den Link „Abmelden“ in jedem Newsletter klicken, oder per Benutzerkonto ändern.

Basierend auf den Daten, die Sie uns durch die Plattform MARINEBOOK zur Verfügung stellen, einschließlich Seiten von sozialen Medien, können Ihnen personalisierte Angebote angezeigt werden. Das können Angebote für Buchungen sein, die Sie direkt über die Plattform MARINEBOOK kommunizieren können oder Angebote externer Internetseiten, die von Interesse für Sie sein könnten.
Wenn wir denken, dass ein bestimmtes Angebot Sie interessieren könnte, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie per Telefon kontaktieren.
Sonstige Nachrichten: Je nach Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können wir Sie per E-Mail, Post, Telefon, SMS oder über soziale Netzwerke kontaktieren. Dafür gibt es mehrere Gründe: Wenn nötig, werden wir Ihre Fragen empfangen und auf diese antworten.

Vielleicht werden wir Ihnen einen Fragebogen senden, in dem es notwendig ist, ihre Zufriedenheit mit uns und/oder der Plattform MARINEBOOK zu bewerten.
Wir können Ihnen auch Materialien im Zusammenhang mit Ihrer Buchung und/oder der Verwendung der Plattform MARINEBOOK senden, wie Informationen seitens der Marina und Informationen, von denen wir finden, dass sie für die Planung Ihrer Reise oder Ihres Aufenthalts in der bestmöglichen Art und Weise nützlich sind. Wir können auch Daten in Bezug auf Ihre bevorstehende Buchung oder vorherige Buchungen senden, die Sie durch die Plattform MARINEBOOK gemacht haben.

Marktforschung: Manchmal laden wir Nutzer und andere Personen ein, an einer Marktforschung teilzunehmen.

Erkennung und Verhinderung von Betrug: Persönliche Daten können wir auch zur Erkennung und Verhinderung von Betrug und anderen illegalen oder unerwünschten Aktivitäten verwenden.
Verbesserung der Dienstleistungen: Personenbezogenen Daten verwenden wir, um zu analysieren, wie wir unsere Dienstleistungen, die Erfahrung unserer Nutzer und die Funktionalität und Qualität unserer Dienstleistungen verbessern können.

Wie nutzen wir soziale Medien?

Soziale Netzwerke können wir verwenden, um unsere Partner zu promovieren und die Nutzung unserer Dienste zu fördern, zu verbessern und zu erleichtern. Zum Beispiel können wir Links zu sozialen Netzwerken in der Plattform MARINEBOOK integrieren. Durch einen Klick auf eine der Schaltflächen und die Anmeldung im sozialen Netzwerk können Daten auch an den Anbieter Ihres sozialen Netzwerks gesendet werden und dann auf dem Profil der sozialen Netzwerke angezeigt werden, um sie mit anderen Nutzern zu teilen, mit denen Sie verbunden sind.

Wenn wir die Anmeldung zur Plattform MARINEBOOK durch Profile sozialer Netzwerke ermöglichen, sollte der Anbieter der sozialen Medien, die Sie verwenden, Ihnen mehr Informationen darüber geben, wie er Ihre Informationen in solchen Fällen verwendet und bearbeitet.

Wie geben wir Ihre Informationen an Dritte weiter?

Bevor wir die Informationen för andere Zwecke als die in dieser Datenschutzrichtlinie verwenden, werden wir um Ihre Zustimmung bitten.

In bestimmten Situationen können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben.

Marina, in der Sie einen Liegeplatz buchen möchten: Um Ihre Buchung an die Marina kommunizieren zu können, ermöglichen wir die Weiterleitung von relevanten Daten an die Marina. Dies kann Informationen wie Ihren Namen enthalten, Ihre Kontaktinformationen, das Wasserfahrzeug für welches Sie einen Liegeplatz benötigen, Zahlungsinformationen, die Namen der Personen, die mit Ihnen reisen und spezielle Wünsche auf Reisen, die Sie bei der Buchung angeben. Diese Informationen können wir und/oder die Marina auch benutzen, um Ihnen personalisierte Angebote im Zusammenhang mit Ihrer Buchung zu machen.
Externe Dienstleister: Wir können Dienstleister (wie Datenverarbeitungsgesellschaften) ausschließlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Namen verwenden. Die Verarbeitung würde dem Zweck der einfacheren Zahlung der Buchung dienen, dem Senden von Marketingmaterialien oder Dienste analytischer Unterstützung. Diese Unternehmen werden durch die Vertraulichkeit der Daten gebunden und dürfen Ihre Daten nicht für ihre eigenen Zwecke oder für andere Zwecke nutzen . Zuständige Behörden: Wir leiten persönliche Informationen an zuständige staatliche oder entsprechende Behörden weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder unbedingt notwendig für die Prävention, Aufdeckung und Untersuchung von Betrug und anderer Straftaten.

Wie nutzen wir Handys?

Unser Angebot umfasst kostenlose Anwendungen für verschiedene Handys, wobei wir Versionen gängiger Internetseiten verwenden, die für Handys angepasst sind. Anwendungen und mobile Internetseiten sammeln und bearbeiten Ihre persönlichen Daten in der gleichen Weise wie unsere Internetseite, wobei sie Ihnen auch ermöglichen können, ortsbezogene Dienste zu verwenden, um entsprechende Inhalte in der Nähe zu finden.

Wie verwenden wir die Bewertungen von Nutzern und andere Informationen im Zusammenhang mit Reisezielen, die Sie mit uns teilen?

Nach einem Aufenthalt in einer Marina, in der Sie einen Liegeplatz per Plattform MARINEBOOK gebucht haben, können Sie eine Anfrage für das Schreiben einer Bewertung erhalten, die Informationen über die Marina, die Umgebung und das Reiseziel einschließt. Beim Schreiben einer Bewertung stimmen Sie zu, dass sie auf der Internetseite der jeweiligen Marina innerhalb der Plattform MARINEBOOK erscheint, in unseren mobilen Anwendungen, auf unserem Benutzerkonto in sozialen Netzwerken und sozialen Anwendungen oder auf der Internetseite der Marina oder auf den Seiten unserer Partner, und zwar um anderen Nutzern die Qualität und den Service der Marina vorzustellen, in der Sie untergebracht waren.

Cookies

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist ein kleines Paket an Daten, das eine Internetseite im Browser Ihres Computers oder auf Ihrem Handy speichert. Diese Datenschutzerklärung und Erklärung zur Verwendung von Cookies bezieht sich auf Cookies und ähnliche Technologien (im Folgenden „Cookies“).

Warum verwenden Internetseiten Cookies?

Internetseiten haben keinen eigenen Speicher. Wenn Sie von Seite zu Seite innerhalb einer Internetseite schalten, wird das System Sie nicht als denselben Benutzer auf allen Seiten erkennen. Cookies ermöglichen, dass Sie als Benutzer auf allen Seiten identifiziert werden. Cookies können außerdem Ihre Einstellungen speichern, wie Sprachwahl oder Währung, die Sie verwenden, oder Ihre Suchkriterien. Cookies ermöglichen es auch, dass das System Sie erkennt, wenn Sie auf eine bestimmte Seite zurückkehren.

Haben alle Cookies dieselbe Funktion?

Nein. Es gibt verschiedene Arten von Cookies und verschiedene Weisen, in denen sie verwendet werden. Cookies können in Kategorien eingeteilt werden, je nach Funktion, Lebensdauer und Person, die sie auf die Seite eingestellt hat.

Auf welche Art werden Cookies verwendet?

Unsere Seite verwendet folgende Arten an Cookies:

Technische Cookies: Wir versuchen, unseren Besuchern ein erweiterte und einfache Internetseite zur Verfügung zu stellen, die sich automatisch ihren Bedürfnissen und Wünschen anpasst. Um dies zu erreichen, setzen wir technische Cookies ein, um unsere Internetseite anzuzeigen und ihren korrekten Betrieb zu ermöglichen sowie Ihr Konto zu erstellen, sich anzumelden und Buchungen zu bearbeiten. Technische Cookies sind für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Internetseite unumgänglich.
Funktionscookies: Wir verwenden auch Funktionscookies, um Ihre Präferenzen zu speichern und Ihnen bei einer effizienten und effektiven Nutzung unserer Internetseite zu helfen, zum Beispiel zum Speichern Ihrer Währung und Sprache, Ihrer Suchanfragen und Internetseiten, die Sie vorher besucht haben. Funktionscookies sind nicht zur Nutzung unserer Internetseite unumgänglich, aber verantwortlich für zusätzliche Funktionen und eine bessere Erfahrung bei der Anwendung.
Analysecookies: Diese Cookies verwenden wir, um zu bestimmen, wie unsere Kunden unsere Internetseite nutzen, um herauszufinden, was erfolgreich ist und was nicht, und unsere Internetseite zu optimieren, zu verbessern und sicherzustellen, dass wir weiterhin interessant und relevant bleiben. Daten, die wir sammeln, können Informationen über die von Ihnen besuchten Internetseiten enthalten, Internetseiten, von denen Sie auf unsere Internetseite weitergeleitet wurden und von welchen Seiten Sie unsere Internetseite verlassen haben, welche Plattform Sie genutzt haben, Datum und Uhrzeit des Besuches und verschiedene andere Informationen wie die Anzahl der Klicks auf einer bestimmten Seite, Bewegungen der Maus und Scrollen, Wörter, die Sie suchen und Text, den Sie beim Verwenden unserer Seite einfügen. Wir können Analysecookies auch als Teil unserer Werbekampagne verwenden, um herauszufinden, wie unsere Kunden unsere Internetseite nutzen, nachdem eine Online-Werbung erscheint, die auch Anzeigen anderer Seiten umfassen kann. Dabei wissen wir nicht, wer Sie sind, und wir werden nur anonyme Daten sammeln. Unsere Geschäftspartner können auch Analysecookies verwenden, um herauszufinden, ob ihre Besucher Übernachtungsmöglichkeiten, die auf der Internetseite integriert sind, verwenden.

Kommerzielle Cookies: Wir können Cookies von Drittanbietern verwenden, um personalisierte Werbungen auf unserer Internetseite und auf anderen Internetseiten anzuzeigen. Dieser Vorgang wird als „Retargeting“ bezeichnet und basiert auf Ihrer Suche auf unserer Internetseite, wie z. B. der Ort, den Sie gesucht haben, Marinas, die sie angesehen haben und die Preise, die Ihnen angezeigt werden. Kommerzielle Cookies können auch ausgewählte Drittseiten nutzen, um deren Produkte und Dienstleistungen auf unserer Internetseite anzuzeigen.

Wie lange bleiben Cookies der Plattform MARINEBOOK aktiv?

Cookies, die wir verwenden, haben eine ganz unterschiedliche Lebensdauer. Die maximale Lebensdauer, die wir auf einigen von ihnen einstellen, beträgt fünf Jahre nach Ihrem letzten Besuch auf unserer Internetseite. Cookies können Sie jederzeit von Ihrem Browser löschen. Um unsere Cookies von Ihrem Browser zu löschen, klicken Sie auf den folgenden Link (bitte beachten Sie, dass durch Klicken auf diesen Link alle Cookies der Plattform MARINEBOOK sofort gelöscht werden): Cookies löschen.

Wie kann man Cookies der Plattform MARINEBOOK erkennen?

Unsere Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers finden.

Benutzt die Plattform MARINEBOOK kommerzielle Cookies und Analysecookies von Drittanbietern?

Ja, wir können Dienste von zuverlässigen und anerkannten Unternehmen für Werbung und Marketing im Internet benutzen. Wir können auch andere Dienstleister für analytische Zwecke nutzen. Um ihre Dienste zu aktivieren, verwenden diese Unternehmen Cookies. Um die Sammlung von Daten für Analysezwecke von Google Analytics zu kontrollieren, besuchen Sie bitte den folgenden Link: Google Analytics Opt-Browser-Add-on.

Wer hat Zugriff auf Cookies der Plattform MARINEBOOK?

Der Zugang zu Cookies der Plattform MARINEBOOK ist nur uns erlaubt. Auf Cookies von Dritten Seiten können diese Dritten Seiten zugreifen.

Wie können Sie Ihre Cookies verwalten?

Durch die Einstellungen in Browsern wie Internet Explorer, Safari, Firefox oder Chrome können Sie selbst konfigurieren, welche Cookies Sie akzeptieren und welche nicht. Wo sich die Einstellungen befinden, ist abhängig vom Browser, den Sie verwenden. Mit der Funktion „Hilfe“ finden Sie einfach alle Einzelteile, die Sie benötigen.

Wenn Sie die Option wählen, bestimmte Cookies nicht zu akzeptieren, können Sie nicht in der Lage sein, bestimmte Funktionen der Plattform MARINEBOOK zu verwenden.

Benutzt die Plattform MARINEBOOK Web-Wanzen (Zählpixels)?

Außer der Verwendung von Cookies können wir manchmal Web-Wanzen (Zählpixel) verwenden. Zählpixel ist die Kennzeichnung kleiner graphischer Bilder der Größe eines einzelnen Pixels, der auf Ihrem Computer als Teil einer Internetseite oder in einer HTML-E-Mail gesendet wird. Diese Zählpixel werden direkt oder über Dienstleister im Rahmen von Online-Werbung auf unserer Internetseite oder Internetseiten Dritter geschickt, um herauszufinden, ob der Benutzer, dem eine solche Werbung angezeigt wird, die Plattform MARINEBOOK benutzen wird, um die Umwandlung zu verfolgen und das Nutzerverhalten zu analysieren und unsere Leistungen entsprechend zu optimieren.

Sicherheit

Welche Sicherheitsverfahren verwendet die Plattform MARINEBOOK, um Ihre persönlichen Daten zu schützen?

In Übereinstimmung mit den europäischen Datenschutzgesetzen überwachen wir angemessene Schritte, um einen unberechtigten Zugriff und Missbrauch von personenbezogenen Daten zu verhindern.

Zum Schutz und zur Sicherung von persönlichen Informationen, die Sie mit uns teilen, verwenden wir geeignete gewerbliche Systeme und Verfahren. Wir verwenden auch Sicherheitsverfahren und Zugangs- und Nutzungsbeschränkungen von personenbezogenen Daten auf unseren Servern. Der Zugriff auf persönliche Daten ist nur autorisierten Personen für geschäftliche Zwecke erlaubt.

Kinder

Dienstleistungen der Plattform MARINEBOOK sind nicht für Kinder unter dem Alter von 18 Jahren vorgesehen. Die Verwendung von einem unserer Dienste ist nur mit einer gültigen Zustimmung eines Erziehungsberechtigten erlaubt. Für den Fall, dass wir Daten von einer Person unter 18 Jahren erhalten, behalten wir uns das Recht vor, diese sofort zu löschen.

Direkte Kommunikation

Die Plattform MARINEBOOK ist als Kommunikationsmittel zwischen dem Nutzer und der Marina gestaltet.

Im Falle von Streitigkeiten bezüglich der Buchungen können wir der Marina auf Anfrage Informationen über den Inhalt der Kommunikation zwischen Ihnen und der Marina zustellen sowie andere relevanten Daten, welche die Plattform MARINEBOOK erfasst, als Beweis dafür, was für eine Buchung über die Plattform MARINEBOOK kommuniziert wurde.

Wie verarbeitet die Plattform MARINEBOOK die direkte Kommunikation zwischen Ihnen und der Marina?

Bei Fragen zu Ihrer Buchung kontaktieren Sie bitte die Marina direkt durch das Nachrichtenfeld oder per alternative E-Mail-Adresse.

Zu Sicherheitszwecken kann die Plattform MARINEBOOK ein automatisches System nutzen, um Ihre Gesamtkommunikation auf schädliche Inhalte zu scannen. Dies kann Spam und Begrenzungen bestimmter Arten von Dateien wie .zip, .rar und .exe usw. umfassen. Im Falle des Entdeckens einer Kommunikation mit schädlichem Inhalten kann die Kommunikation blockiert und/oder an eine zuständige Person zur Vermeidung von Betrug zur weiteren Untersuchung geleitet werden. Bitte beachten Sie, dass jegliche Kommunikation, die durch die Plattform MARINEBOOK als Kommunikationstool gesendet und empfangen wird, auf der Plattform MARINEBOOK gespeichert werden kann. In dem Maße, im dem es die Vorschriften zulassen, werden wir Sie oder die Marina kontaktieren, wenn Sie oder die Marina hierum ersuchen, falls dies gesetzlich vorgeschrieben oder unbedingt notwendig für die Sicherheit oder Strafverfolgung ist oder wenn wir noch andere legitime Gründe haben, wie zum Beispiel zur Erkennung und Verhinderung von Betrug und Missbrauch. Wir können auch den Inhalt der anonymen Kommunikation analysieren, um unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Kontakt

Wie können Sie die persönlichen Daten kontrollieren, die Sie uns senden?

Sie haben das Recht, zu jeder Zeit zu wissen, welche Ihrer persönlichen Daten wir speichern. Die können Sie per E-Mail unter info@marinebook.hr anfordern. Bitte schreiben Sie im Betreff-Feld „Antrag auf Senden personenbezogener Daten“ und senden uns eine Kopie Ihres Personalausweises, um uns zu ermöglichen, dass wir nicht autorisierte Personen daran hindern, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

Sie haben das Recht, zu jeder Zeit zu wissen, welche Ihrer persönlichen Daten wir speichern. Die können Sie per E-Mail unter info@marinebook.hr anfordern. Bitte schreiben Sie im Betreff-Feld „Antrag auf Senden personenbezogener Daten“ und senden uns eine Kopie Ihres Personalausweises, um uns zu ermöglichen, dass wir nicht autorisierte Personen daran hindern, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.aFalls die persönlichen Informationen, die Sie uns gesendet haben, falsch sind, können wir diese auf Wunsch ändern. Wenn Sie die Dienste der Plattform MARINEBOOK nicht mehr verwenden möchten, können Sie uns eine Anfrage senden, um die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu blockieren. Ihr Benutzerkonto können Sie jederzeit löschen, indem Sie sich auf der Internetseite der Plattform MARINEBOOK anmelden. Sie können sich vom Newsletter für die Plattform MARINEBOOK abmelden, in dem Sie auf den Link „Abmelden” klicken, der sich in jedem Newsletter befindet. Den Antrag auf Änderung, Blockierung oder Löschung von personenbezogenen Daten können Sie per E-Mail an info@marinebook.hr abschicken. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Informationen, die wir zu rechtlichen oder administrativen Zwecken wie Archivierung, Bearbeitung von Anträgen oder Aufdeckung von Betrug nutzen, vielleicht behalten werden müssen.

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Plattform MARINEBOOK?

Marinebook d.o.o., Zagreb, Kroatien, verwaltet die Verarbeitung personenbezogener Daten auf ihrer Internetseite und mobilen Anwendungen. Wenn Sie irgendwelche Vorschläge oder Anmerkungen in Bezug auf diese Erklärung haben, senden Sie diese bitte per E-Mail an info@marinebook.hr.

Letzte Aktualisierung: Februar 2016