Buchen Sie jetzt

Marina ACI Šimuni

Available
Marina ACI Šimuni
Obala 1
23251 Kolan
Latitude : 44° 28' 7" Longitude : 14° 57' 23"
Anzahl der Bootsliegeplätze : 191
phone: +385(0)23 697 457
fax: +385 (0)23 697 462
email: m.simuni@aci-club.hr
vhf: 17
Auf dem westlichen Teil der Insel Pag, im Kanal von Maunska, befindet sich die ACI Marina Šimuni – sozusagen der Nordeingang nach Dalmatien, die letzte Marina der Kvarner Inselgruppe.


Auf dem westlichen Teil der Insel Pag, im Kanal von Maunska, befindet sich die ACI Marina Šimuni – sozusagen der Nordeingang nach Dalmatien, die letzte Marina der Kvarner Inselgruppe. Die Insel Pag wirkt auf den ersten Blick rauer als man es von den Adriainseln gewohnt ist – hier sind die Farben anders, die Struktur der Felsen ist anders geartet und die Sonne scheint nahezu das gesamte Jahr über. Der aufmerksame Gast kann einen großen Reichtum an Geschichte, Kultur, Gastronomie und all jenen Kleinigkeiten entdecken, die die fleißigen Hände der Einwohner geschaffen und für das Leben angenehm gestaltet haben, um in einer Landschaft zu überleben, die sich deutlich von den anderen unterscheidet.

Die größte Adriainsel weist eine spärliche Vegetation auf, so dass die steinige Landschaft auf den ersten Blick wie die Mondoberfläche anmutet. Schafe grasen in dieser unfruchtbaren, von Salzstaub überzogenen Steinwüste das spärliche Gras ab. Dieser Salzstaub gelangt mit den starken Stürmen – der Bora – aus dem Velebit Kanal hierher, welche unentwegt am Fuße des Gebirges Velebit wüten. Pag erreicht man von südlicher Seite über eine 340 Meter lange Brücke aus Richtung Zadar bzw. Posedarje, aber auch mit einem Fährschiff, das aus dem Hafen Prizna nach Žigljen im Norden der Insel fährt.

Wussten Sie, dass…

… einer der größten kroatischen Baumeister den Stadtplan von Pag entworfen hat? Es handelt sich um Juraj Dalmatinac, dank dem in Pag alles an seinem richtigen Platz steht: die Stadtmauern, die Wachtürme, die kleinen Burgen, Plätze, Kirchen, Kloster, Paläste und die bürgerlichen Wohnhäuser.
… auf Pag zahlreiche Trinkwasserquellen zu finden sind? Das Wasser von den Hängen des Velebit erreicht die Insel überwiegend auf dem Weg unterhalb des Meeresgrundes und auf der Insel befinden sich auch drei Sumpfgewässer mit Süßwasser: Veliko blato, Malo blato und Kolansko blato.
… sich unweit der ACI Marina Šimuni eine der populärsten Sommer–Partymeilen befindet – der Strand Zrće, in unmittelbarer Nähe des Städtchens Novalja. Auf dem Strand Zrće genießen die jüngeren Generationen rund um die Uhr ihren Urlaub, weshalb diese Insel auch noch als Ibiza Kroatiens bekannt ist.

Liegeplätze

– 191 Wasserliegeplätze
– 45 Trockenliegeplätze

Inhalte

  • Rezeption mit Wechselstube und  Verkaufspunkt für Modezubehör aus der exklusiven ACI-Kollektion, Geldautomat
  • Restaurant mit einem vorzüglichen Angebot an Fischgerichten
  • Lebensmittelgeschäft
  • Sanitäranlagen (auch behindertengerecht)
  • Hebekran mit einer Tragfähigkeit bis zu 15 Tonnen, Slip für Schiffe bis 8 Meter Länge
  • Parkplatz für PKW
  • Wi-Fi-Internetanschluss
  • Die Schiffstankstelle befindet sich im Stadthafen Novalja (7 sm)

 

+ Alles anzeigen

Kran Werkstatt Gleitbahn Steckdose Wasseranschluss Garbage Parkplatz Geschäft Restaurant Café Dusche Toilette Wetter Waschküche Wi-Fi
Preise
Miete für einen Tag: 395 kn - 3100 kn All prices
Special offer
Daily berth benefits 2+1 free Cres – for two paid daily berths, the third daily berth is free of charge* ACI Cres 2+1 free Kornati – for two paid daily berths, the third is free of charge* ACI Žut ACI Piškera 1+1+1 free Kornati – for one paid daily berth in ACI Žut and one paid daily berth in ACI Piškera, the second daily berth in ACI Piškera is free of charge and vice versa* ACI Žut ACI Piškera *valid only for consecutive days of daily berth Super Weekly Combinations – if you are looking for the most affordable sailing route, search the answer in the selected ACI marinas: ACI Žut** – best deals on Fridays and Saturdays ACI Piškera** – best deals on Fridays and Saturdays ACI Vrboska – best deals from Friday to Sunday ACI Dubrovnik – best deals from Monday to Thursday **not applicable from 15th July-25th August Free entrance fee for National park Kornati – included into daily berth price ACI Piškera ACI Card daily berth benefits 2017 50% discount on daily berth in ACI Umag and ACI Opatija –link na stranicu marine 30% discount on daily berth in ACI Šimuni – link na stranicu marine 20% discount on daily berth in all other ACI marinas – link na stranicu marine
Loading...
Wind protection
Max Bootslänge
25 m
Meerestiefe
From 2 m to 11 m
Berthing assistance
Yes
Anfahrt
Tagsüber dient die Kapelle südöstlich von der Ortschaft als landseitiger Orientierungspunkt. Die nächtliche Einfahrt in die Bucht wird reguliert mit einem grünen Leuchtfeuer auf dem Süd-Kap bei der Einfahrt (Blz.gn. 3s 3sm 7m). Die präzise Position des Leuchtfeuers ist 44°27,8’ N 14°57,5’ E. Nach dem Leuchtfeuer empfehlen wir die Fahrt in der Mitte des Kanals, bis die Marina in Sichtweite kommt. Auf der Westseite der Einfahrt in die Bucht der ACI Marina Šimuni befindet sich eine Untiefe, so dass beim Einfahren die Mitte der Bucht zu empfehlen ist. Beim nächtlichen Einlaufen oder während der Bora, empfehlen wir das Festmachen an der nordöstlichen Seite der Marina. Anmerkung: Es wird empfohlen, die offiziellen nautischen Navigationskarten der Ausgaben HHI – Split: 100-17, 100-19, MK-9 und MK-10 zu verwenden. Mindestens 30 Minuten vor Ihrer Ankunft bei der ACI Marina, in welcher Sie ein Liegeplatz reserviert haben, sind Sie verpflichte,t sich übers Telefon oder per Funk Kanal 17 anzumelden und sich das Erlaubnis zum Einlaufen einzuholen.