Buchen Sie jetzt

Marina ACI Palmižana

Available
Marina ACI Palmižana
Palmižana b.b.
21450 Hvar
Latitude : 43° 9' 43" Longitude : 16° 23' 33"
Anzahl der Bootsliegeplätze : 180
phone: +385 (0)21 744 995
fax: +385 (0)21 744 985
email: m.palmizana@aci-club.hr
vhf: 17
Gegenüber der Insel und der Stadt Hvar, in einer Entfernung von lediglich 2,5 Kilometern, befindet sich Palmižana, das altbekannte Ausflugsziel auf Hvar.


Gegenüber der Insel und der Stadt Hvar, in einer Entfernung von lediglich 2,5 Kilometern, befindet sich Palmižana, das altbekannte Ausflugsziel auf Hvar. Verborgen in einer der sichersten adriatischen Buchten, auf einer Insel ohne Autos, ist Palmižana der ideale Zufluchtsort für all jene, die dem Großstadtrummel entfliehen wollen. An diesem populären nautischen Zielort können Sie einen entspannten und sorglosen Urlaub in einem einzigartigen Ambiente und in Eintracht mit der Natur genießen. Sie können sowohl einen Abend in der Kunstgalerie oder im botanischen Garten verbringen, als auch die dalmatinische Küche mit ihren unvorstellbaren Geschmacksrichtungen und den Wohlgerüchen des Mittelmeeres erleben. Von Rosmarin, Salbei, Basilikum und Lavendel bis hin zu Kakteen und anderen exotischen Pflanzen – Palmižana ist ein kleines ökologisches Paradies. 

Ein Spaziergang über die Inselpfade mit dem Wind in den Haaren, während der Blick in die Ferne zum glühenden Hvar mit seinem reichen Nachtleben schweift, all das macht ein unvergessliches Erlebnis aus. Schwimmen und Wandern in der Natur, Kajakfahren, Tauchen und Surfen, all das bietet Palmižana für einen erfüllten Urlaub.
Die ACI Marina Palmižana, die von Anfang April bis Ende Oktober geöffnet hat, gehört zu den schönsten Motorboothäfen der Adria. Sie befindet sich in der gleichnamigen Bucht auf der nordöstlichen Seite von Sveti Klement, der größten Insel der Inselgruppe Pakleni otoci. Die anderen Inseln der Gruppe liegen auch in Reichweite; von Palmižana aus kann man mühelos die zahlreichen verborgenen Buchten und auch einsame Strände erforschen, welche atemberaubend sind.

Wussten Sie, dass …

… sich in Hvar das erste europäische Theater befindet? Das Theater wurde im Jahre 1612, während der Herrschaft des Fürsten Pietro Semitecola gegründet. Sein heutiges neobarockes Aussehen stammt aus dem 19. Jahrhundert, als ein Zuschauerraum mit Logen erbaut wurde, gemeinsam mit bis heute erhaltenen Szenografien an den Wänden.
… Hvar im Jahr 2008 das 140. Jubiläum seines organisierten Fremdenverkehrs feierte? Dies ist größtenteils der Gegebenheit zu verdanken, dass Hvar eine der sonnenenreichsten Inseln Kroatiens ist, die jährlich etwa 2800 Sonnenstunden verzeichnet.

Liegeplätze

- 180 Wasserliegeplätze

Inhalte

  • Rezeption mit Wechselstube (saisonal)
  • Restaurant und Café-Bar
  • Massage
  • Lebensmittelgeschäft
  • Kinderspielplatz und eine Bocciabahn
  • Sanitäranlagen
  • Wi-Fi-Internetanschluss
  • Die Schiffstankstelle befindet sich in Križna Luka – Hvar (2,5 sm)

Verkehrsverbindungen

Die Marina erreicht man per Fähre, welche die Insel Hvar über den Hafen Stari grad mit Split verbindet oder in der Saison, mit den Fährschifflinien entlang der Küste, die Hvar mit Rijeka und Dubrovnik und der italienischen Stadt Bari verbinden. Über Split ist die Insel Hvar per Fährschiff mit Ancona (ganzes Jahr) und Pescara (in der Saison) verbunden. Es besteht auch die Möglichkeit, mit der Fähre Ausflüge zu den umliegenden Inseln zu machen.

+ Alles anzeigen

Steckdose Wasseranschluss Geschäft Restaurant Café Dusche Toilette Wetter
Preise
Miete für einen Tag: All prices
Special offer
Vergünstigungen hinsichtlich des Tagesliegeplatzes 2+1 gratis Cres – für zwei bezahlte Tagesliegeplätze bekommen Sie den dritten Tagesliegeplatz gratis* ACI Cres 2+1 gratis Kornati – für zwei bezahlte Tagesliegeplätze bekommen Sie den dritten Tagesliegeplatz gratis* ACI Žut ACI Piškera 1+1+1 gratis Kornati ­– für einen bezahlten Tagesliegeplatz in der ACI Marina Žut und einen bezahlten Tagesliegeplatz in der ACI Marina Piškera bekommen Sie den zweiten Tagesliegeplatz in der ACI Marina Piškera gratis, und umgekehrt.* ACI Žut ACI Piškera * Es gilt ausschließlich für die aufeinander folgenden Tage des Tagesliegeplatzes. Super Wochenkombinationen – auf der Suche nach der günstigsten Fahrtroute finden Sie die Antwort in den ACI-Marinas: ACI Žut** – günstigere Gebühren freitags und samstags ACI Piškera** – günstigere Gebühren freitags und samstags ACI Vrboska – günstigere Gebühren vom Freitag bis Sonntag ACI Dubrovnik – günstigere Gebühren vom Montag bis Donnerstag ** gilt nicht in der Zeitspanne vom 15. 7. bis 25. 8. Gratis Eintrittskarte für den Nationalpark Kornaten – die Eintrittskarte ist im Preis des Tagesliegeplatzes inbegriffen ACI Piškera ACI-Card Vergünstigungen des Tagesliegeplatzes 2017 50% Rabatt auf den Tagesliegeplatz in den ACI Marinas Umag und Opatija 30% Rabatt auf den Tagesliegeplatz in der ACI Marina Šimuni 20% Rabatt auf den Tagesliegeplatz in allen andern ACI Marinas
Loading...
Swells from
Max Bootslänge
40 m
Meerestiefe
From 1 m to 10 m
Anfahrt
Die Entfernung zwischen der Marina Palmižana auf der Insel Sv. Klement (Pakleni otoci) und der Insel Hvar beträgt etwa 2,4 Seemeilen. Obwohl im Falle starker Südwest- bis Westwinde die Möglichkeit von Flutwellen besteht, bietet die Bucht meistens sicheren Schutz vor Wellen und Wind. Nördlich vom Hafen befindet sich der Felsen Baba, auf dem ein schwarz-rot gestreifter Pfahl mit zwei Kugeln steht. Bei Ebbe ist der Felsen sichtbar, nachts ist er mit einem Leuchtfeuer (Blz.(2)10s 4sm 7m) auf der Position 43°10,1’ N 16°23,8’ E gekennzeichnet. Wegen seiner Breite ist es empfehlenswert, sich vom Felsen fern zu halten, vor allem an seiner nördlichen Seite. Der Eingang in die Marina ist mit der Aufschrift „ACI“ gekennzeichnet. Wenn Sie aus der Richtung des Kaps Pelegrin kommen, können Sie ruhig auf den Felsen Baba zuhalten, und wenn Sie aus der Richtung der Stadt Hvar kommen, nutzen Sie diese Orientierungshilfe und achten darauf, nicht allzu nah an die kleine Insel Gojca heran zu kommen. Wenn Sie von südlicher Seite in die ACI Marina Palmižana einlaufen wollen, führt Sie Ihr Kurs zwischen den Inseln Borovac und Sv. Klement hindurch, wo die Wassertiefe geringer als 5 Meter ist. Diese Durchfahrt ist nicht mit Leuchtfeuern gekennzeichnet. Anmerkung: Es wird empfohlen, die offiziellen nautischen Navigationskarten der Ausgaben HHI – Split: 100-22, 100-25, 100-26, MK-19 und Pakleni kanal Nr. 50. zu verwenden. Mindestens 30 Minuten vor Ihrer Ankunft bei der ACI Marina, in welcher Sie ein Liegeplatz reserviert haben, sind Sie verpflichte,t sich übers Telefon oder per Funk Kanal 17 anzumelden und sich das Erlaubnis zum Einlaufen einzuholen.